„Eine Frau, die kein Parfum trägt, hat keine Zukunft“  – Coco Chanel

und damit begibt sie sich auf die Suche nach dem Duft der Liebe.

Nachdem ihre gr0ße Liebe bei einem Autounfall verstirbt, versinkt Coco in tiefste Trauer. Der letzte gemeinsame Plan bestand darin gemeinsam ein Parfum zu kreieren. Mit Hilfe ihrer guten Freundin gelingt es ihr allmählich das Tal der Trauer zu verlassen. E$ndlich kann sie sich auf den Weg machen um einen außergewöhnlichen Duft zu finden. Auf diesem Weg lernt sie unter anderem Katharina die Große kennen. Ihr Weg führt sie letzlich nach Südfrankreich – in die Wiege vieler Düfte.

Begleiten Sie Coco, wie sie Frauen mit ihrer Mode aus dem engen Korsett holt und ihnen einen wunderbaren Duft schenkt.

Eine Buchempfehlung von Sabine Schönherr